Wie wir dahin gekommen sind, wo wir sind…

Ich sage immer „wir“, weil das Wachs-Werk und ich Hand in Hand gehen.

Es ist jedoch ein Ein-Frau-Unternehmen, und mein Name ist Sabrina.

Ich habe im Jahr 2019 angefangen, Duftelts & Duftkerzen zu machen, als ein sagen wir mal kreatives Ventil.

Ich fand es toll, mit Glitzer und Farben kreativ zu werden und es war ein schneller Prozess, den ich von Anfang bis Ende sehen konnte.

Ich bin ein wenig ungeduldig und arbeite lieber an schnellen Projekten als an langwierigen.

Ich bin eine Tupferhand mit einer Klebepistole!

Aber schnell merkte ich, dass dies nicht lange ein Hobby bleiben würde.

Ich hatte diese Kreativität in meinem Leben so vermisst und fühlte, dass genau das etwas war, das ich wirklich brauchte.

Ich bin von einem 10-Liter-Suppenkessel auf zwei umgestiegen und habe einen eigenen kleinen Wachs-Werk Schuppen, der schnell zu meinem sicheren Ort geworden ist, wo ich mich und meine Ideen verwirklichen kann.

Ich gieße den ganzen Tag riesige Mengen Wachs von Hand ein und bin wenn ich draußen unterwegs bin, immer irgendwo mit Glitzer bedeckt, aber ich würde nichts ändern. 🙂

Also, was ist meine Mission?

Nun, meine Mission ist es, Menschen einen Moment der Ruhe und des Glücks in ihrem arbeitsreichen Tag zu geben und das kleine Etwas zu bieten, von dem Sie nicht wussten, dass Sie es brauchen.

Nachdem ich so viel Zeit damit verbracht hatte, es allen recht zu machen und nicht mehr genug für mich übrig hatte, war es Zeit für eine Veränderung und zu versuchen jemand anderem zu helfen, diesen „Ich“-Moment am Tag wiederzufinden.

Sei es das Öffnen eines Pakets voller schöner Düfte oder die Möglichkeit, sich hinzusetzen und sich mit entspannenden Düften im Hintergrund zu umgeben.